Praxisgemeinschaft therapie und mehr
  Startseite Unser Angebot Unser Team So erreichen Sie uns Impressum Links

  Orientierung im Psy-Dschungel
  Ärztliche Hilfe
  Psychotherapie
    - Altersgruppen
    - Hypnosetherapie
    - IRRT
    - KIP
    - personzentrierte Psychotherapie
    - Psychodrama
    - Schematherapie
    - Verhaltenstherapie
    - EMDR
  Paartherapie
  Coaching
  Shiatsu
  Mediation
  pädagogische Familienberatung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

KIP eignet sich besonders gut zur Behandlung
von Depressionen, Angst- oder Panikzuständen,
Zwängen, Beziehungsproblemen (Trennung,
Veränderung, Krisen), Lebenskrisen,
psychosomatischen Beschwerden und nach
traumatischen Erfahrungen.

 

 

katathym-imaginative Psychotherapie

katathym-imaginative Psychotherapie (KIP) ist eine tiefenpsychologisch fundierte Methode, in der - neben dem therapeutischen Gespräch - Tagträume (sogenannte Imaginationen) dazu verwendet werden, um einen Zugang zu den eigenen unbewussten Phantasien, Wünschen und Konflikten herzustellen.

Unter therapeutischer Anleitung und nach einer kurzen Entspannungsphase steigen dabei zu verschiedenen, meist vorgegebenen Motiven vor dem inneren Auge Bilder auf, die mit Gefühlen und Erinnerungen verbunden sind. Durch das Reisen in die innere Bilderwelt wird es möglich, bisher unbekannte Zusammenhänge zu verstehen und neue Möglichkeiten des Wahrnehmens, Fühlens oder Handelns zu erfahren.

Dr. Christiane Richter